Party-Ideen zum 60. Geburtstag für eine sensationelle Feier
Party-Ideen zum 60. Geburtstag für eine sensationelle Feier

Party-Ideen zum 60. Geburtstag für eine sensationelle Feier

Posted on

60. Geburtstagsfeiern sind eine wunderbare Ausrede, um alle Ihre Freunde und Familie zum Feiern zusammenzubringen. Wie bei jeder Party gilt es, im Voraus zu planen, damit jeder die Möglichkeit hat, Geschenke abzuholen und die Zeit für den Geburtstagskind zu reservieren. Eines der Dinge, die Sie mit Ihrer Feier tun können, ist eine Zeit auszuwählen, die das Lieblingsjahrzehnt der Geburtstagsperson war, wie die 50er, 60er oder 70er Jahre. Bringen Sie es ein wenig näher in Erinnerung, indem Sie die beste Musik der Zeit haben. Ziehen Sie Kleidung an, die diese Zeit widerspiegelt, und dekorieren Sie den Raum als Lieblingstreffpunkt.

Party-Ideen zum 60. Geburtstag für eine sensationelle Feier
Party-Ideen zum 60. Geburtstag für eine sensationelle Feier

Ein Geburtstagsessen kann das Lieblingsgericht des Geburtstagskindes sein. Ein tolles Geschenk zum 60. Geburtstag ist ein Buch, das die Geburtstagsperson mit vielen Bildern und Geschichten durch ihr Leben führt. Man könnte versuchen, Bilder, die sie von der Geburtstagsperson und ihren Freunden gefunden haben, einzufügen. Man könnte sogar noch einen Schritt weiter gehen und das Memoirenbuch selbst machen. Stammbäume sind auch ein großer Bonus und wunderbar, um Wissen und Neugierde zu erhalten.

Brettspiele und Karten können der Liste hinzugefügt werden, um mehr Abwechslung zu bieten, was dazu beitragen kann, die Party am Laufen zu halten und den Gästen während ihres Besuchs etwas zu tun zu geben. Schließlich konnte man Heimvideos von Freunden und Familie sammeln und auf DVDs packen. Wenn Sie das Glück haben, diese zu haben, ist es großartig, die DVD auf der Party zu zeigen. Jeder, sei es ein Gast, der DVD-Ersteller oder der Geburtstagskind selbst, kann die verschiedenen Filme, die auf der DVD abgespielt werden, kommentieren oder kommentieren; eine großartige Gelegenheit, eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen.