Killer-Halloween-Essensideen – Wie man ein Buffet mit Toten kreiert
Killer-Halloween-Essensideen – Wie man ein Buffet mit Toten kreiert

Killer-Halloween-Essensideen – Wie man ein Buffet mit Toten kreiert

Posted on

Gibt es einen besseren Weg, den Geist von Halloween zu bewahren, als Ihren Buffettisch in ein Festmahl zu verwandeln, das schon fast schalten ihren Appetit aus statt an. Wenn Sie ein “Leichenbuffet” kreieren, werden sie genießen, was Sie zubereitet haben, und einen bleibenden Eindruck hinterlassen, wenn es um Ihre Party-Dekorationskünste geht. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu erreichen. Fangen wir mit der Grundversorgung an und gehen dann zu den Verpflegungsmöglichkeiten über.

Killer-Halloween-Essensideen – Wie man ein Buffet mit Toten kreiert
Killer-Halloween-Essensideen – Wie man ein Buffet mit Toten kreiert

Lieferungen:

    • 6 Fuß langer Tisch
    • Schwarze Tischdecke (8 Fuß oder größer)
    • Batteriebetriebene Kerzen und/oder Tischlichter (Sicherheit geht vor! Batteriebetrieben bitte)
    • Servierschalen in verschiedenen Größen
    • Perücke (für “Kopf”-Bereich – optional)
    • Hemd für alte Herren
    • Paar alte Hosen
    • Diverse Lebensmittel (siehe unten)

Die Kunst, ein Totenbuffet zu kreieren, liegt in der strategischen Platzierung der passenden Lebensmittel. Ziel ist es, ein schmackhaftes Buffet mit Speisen zu kreieren, das einer Leiche ähnelt, und zusätzliche Portionen der Kreationen werden zum einfachen Servieren vor den Körper gelegt. Sie können mit den Accessoires des Körpers beginnen – einer Perücke, einem großen Hemd und einer Hose. Die Perücke ist leicht, das ist der Kopf. Das Hemd sollte nur im “Hals”-Bereich zugeknöpft und als zusätzliche Dekoration offen über die Tischdecke drapiert werden (Ärmel werden flach auf den Tisch gelegt). Die Hosen sind die gleichen … verwenden Sie ein altes Paar, lassen Sie den Knopf und den Reißverschluss offen und stellen Sie eine Servierschale mit dem, was Sie für den Darm / Magen verwenden. Für die Hosenbeine jedoch jedes Hosenbein in der vorderen Mitte, knapp unter dem Schritt, schneiden und vor dem Saum aufhören. Aufklappen und Servierschüsseln und Schüsseln darin anordnen. Es hilft, die Kleidung ein wenig zu zerkleinern, um einen zusätzlichen Effekt zu erzielen. Es gibt endlose Möglichkeiten, das Buffet zu variieren und das obige ist nur ein Beispiel, um Ihre kreativen Säfte zum Fließen zu bringen.

Was das Essen betrifft, probieren Sie diese Optionen für die Größe aus:

Kopf – Augen, Bloody Ears und Brain Matter sind hier der Schlüssel. Stellen Sie jedoch zunächst eine entsprechend große Schüssel in eine Perücke. Dies wird Ihr Kopf sein. Mit Hirnmasse füllen (entweder Blattsalat, Nudelsalat oder eine spezielle Hirnvorspeise – wie eine Käsekugel aus einer „Gehirnform“) und mit essbaren Augapfelkreationen Ihrer Wahl garnieren. Es kann eine gute Idee sein, den Kopfbereich zu einem Vorspeisenbereich zu machen, sodass der eigentliche Kopf eine Auswahl hat, sodass Sie zwei weitere zusätzliche Vorspeisen wie eine Schüssel Augäpfel (gallertartige Augäpfel, Teufelsei-Augäpfel usw.) Platte mit Bloody Ears (Garnelen-“Ohren” und Cocktailsauce).

Nacken/Schultern – Hier ist nicht viel zu tun. Wenn Sie das Hemd verwenden, möchten Sie es vielleicht über einer Schachtel zuknöpfen und diesen Bereich für Beleuchtungseffekte und Dekorationen verwenden … wie eine batteriebetriebene flackernde Kerze mit einigen Spinnen und Spinnweben.

Rippen/Brust – Eine Servierschale (Topf, Auflauf oder Pfanne) in den Rippenbereich stellen und mit knochenlosem Grillrippenfleisch füllen. Stapeln Sie Rippchen mit Knochen in einer anderen Servierschale schräg vor dem Rippenfleisch ohne Knochen, um die “Rippen” des Körpers zu bilden. Wenn Sie möchten, können Sie sich ein paar falsche Knochen aus einem Partyvorrat besorgen oder nach Knochen beim Metzger fragen, die Sie nur als Dekoration aufstellen können, indem Sie das Fleisch in der Mitte in einer erhitzten Schüssel aufbewahren.

Magen/Darm – Platzieren Sie Ihren Topftopf oder Ihre Servierschale mit Spaghetti (oder einer beliebigen Pasta Ihrer Wahl), Bratwurst oder einer großen Wurst … aussehen wie. Sie können es einfach mit süß-saurem Hühnchen füllen (rote Sauce ist ziemlich grotesk) oder sogar einige gebratene Hühnermägen komplett mit etwas blutiger Dip-Sauce (Marinara oder Red Ranch Dip).

Hände – Die eigentlichen Arme befinden sich unter einigen Serviergeschirr, Besteck oder Servietten, aber die Manschette des Ärmels kann so eingestellt werden, dass sie die Schüssel oder Platte umgibt, auf der Sie Vorspeisen-“Finger” servieren können. Es gibt viele Arten von Rezepten für Finger, von Garnelen bis hin zu Keksen. Hier haben Sie die Wahl. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Ausstellungshand machen und die tatsächlichen Gegenstände in separaten Schüsseln haben. Sie können sogar eine Hand aus Vorspeisen mit toten Fingern und Büffelflügeln zaubern – mit der Drummette als aufgeblähten, verrottenden Daumen (ein leichter Auftrag von BBQ-Sauce mit etwas roter Lebensmittelfarbe eignet sich hervorragend für diesen Effekt).

Beine– Dies ist der Bereich, in dem Sie die Hosenbeine mit Breadstick Bones, Tinted Kneecaps (Dinner Rolls) füllen oder sie blutig machen können, indem Sie ein wenig Marinara-Sauce zur Hand haben.

Füße – Sie können einige Zehen auf die gleiche Weise herstellen wie Finger, oder Sie können diesen Abschnitt einfach für Gewürze und Besteck oder andere zusätzliche Gerichte und Desserts, die Sie auf den Tisch stellen möchten, beiseite legen. Einfach mit alten Stiefeln oder Schuhen dekorieren (bitte vorher waschen!). Schieben Sie die Stiefel und Schuhe gegen die äußerste Seite des Tisches (zB: gegen die Wand) und bedecken Sie sie mit falschen Spinnennetzen, Käfern, Würmern, Spinnen usw.

Alles, was übrig bleibt, ist, den Tisch zusammenzustellen. Drapieren Sie die Tischdecke über den Tisch und ordnen Sie die Speisen entsprechend ihrer jeweiligen Körperteile und Kleidung an. Arrangieren Sie zum Abschluss Lichter und falsche Spinnennetze, um den entsprechenden gruseligen Effekt zu erzielen. Da alle Partygrößen unterschiedlich sind, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, um das Zubehör zu arrangieren und Ihr Leichenbuffet zum Leben der Party zu machen!